„Bankers have more fun“, die 2te!

Es ist wieder da – mein erstes Buch „Bankers have more fun“. Und diesmal schöner, größer und noch lustiger. Mit der anfänglichen Zurückhaltung, vor allem was die Cover-Gestaltung betrifft, ist endlich Schluss! Die neue Auflage ziert ein farbenfrohes Titelbild, auch die grafische Umsetzung ist ein klein wenig aggressiver, denn es ist darauf ein glücklicher Banker zu sehen, der einen Geldsack voller Dollar küsst.

Ja, vielleicht ist es ein klein wenig provokativ. Aber das sind die Geschichten, die ich erzähle ja auch. Immerhin, es ist viel Zeit vergangen, in diesen acht Jahren seit der Erstveröffentlichung. In der zweiten Ausgabe habe ich, neben kleineren Änderungen, auch ein paar neue Geschichten angefügt, denn die Aktualität muss sein.

Es geht um Zeiträuber, die Liebe zu Bitcoin, einen Banker im Dschungelcamp, die letzte Filiale und wie Banker aus Blech Gold machen. Wie: das geht doch gar nicht?

Doch, das geht. Man lese selbst in: Der Alchemisten-Banker

Ich habe endlich auch die Zeit gefunden, mich in meinem Buch bei denjenigen Personen zu bedanken, die mich inspiriert und gelegentlich auch Stoff für die Anekdoten geliefert haben. Also: wenn wir uns kennen, schnell nachschauen, ob Du auch in den Danksagungen stehst. 😄

Ein Navy SEAL Sprichwort sagt: The only easy day was yesterday – so gesehen lerne auch ich jeden Tag dazu und weiß, dass das Morgen neue, unbekannte Herausforderungen bringt. Es gibt noch jede Menge Geschichten zu erzählen, und solange ich noch Lust habe zu Schreiben und Ihr Lust habt, diese zu Lesen, geht uns der Stoff, aus dem die Satire ist, nie aus.

Hooyah!

Euer Michel Lemont – the Funny Banker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s